Natur-Hochseilgarten

Der NaturHochseilgarten Schwarzhorn liegt, eingebettet zwischen den drei Kaiserbergen, direkt auf dem „Schwarzhorn“ (Rechbergle). In atemberaubender Höhe aber auch am Boden warten über 25 verschiedene Aufgaben auf ihre Lösung. Ausgestattet mit Hochseilgarten Equipment (PSA) bewältigen die Teilnehmer Übungen wie zum Beispiel "dr´Schwarzhorn Pol", "s´Hennawegle", "dr´Froschsprung", "s´Päklesnetz", "d´Stäffala" und die "Äfflesschaukel". Erleben Sie einen ganz anderen Tag in bis zu 14 m Höhe! Sie sind dem Himmel nahe und hinterher wieder gerne am Boden! Die Überwindung der Hindernisse hinterlässt meist ein unbeschreibliches Glücksgefühl.

Wie bei anderen "Outdooraktivitäten" auch, gibt es nur wenige Einschränkungen aufgrund von schlechtem Wetter. Nur bei starkem Gewitter, Sturm und Hagel fällt die Veranstaltung aus, aber das ist zum Glück sehr selten. Sollte ein Termin aufgrund untragbarer Wetterbedingungen doch nicht durchgeführt werden können, suchen wir mit Ihnen gemeinsam nach einem Ersatztermin.

Im Winter in den Hochseilgarten? Klar - warum nicht? Mit warmer Kleidung, Handschuhen und Mütze gar kein Problem. Die Sicht ist phänomenal und es macht irre Spaß!

 

Infobox

Unser Natur Hochseilgarten bietet

ein unvergessliches Erlebnis in Ihrer Gruppe. Ab 10 Personen heißen wir Sie willkommen. Zwei Sicherheitstrainer erklären Ihnen die Sicherheitsausrüstung und begleiten Sie durch den ganzen Tag. Wir gehen jeden Weg mit, horizontal und vertikal und bringen Sie sicher wieder auf den Boden!

Wir bieten:

  • einen Parcours mit 17 Übungen, die bezwungen werden wollen
  • drei fest installierte Teamelemente, eine Herausforderung, die gemeinsam als Gruppe gemeistert werden will
  • viele weitere Möglichkeiten, die wir gerne für Sie vorbereiten

Überlegen Sie, was dieser Tag für Sie "bringen" soll und was Ihre Ziele für die Gruppe sind. Sprechen Sie uns an - wir beraten Sie gerne!

 

NaturHochseilgarten Schwarzhorn

Bernd Foltin

Telefon: 07171 10 45 90 -50 oder info(at)schwarzhornhaus.de